Krebs

Gefährlicher „Gast“ (DATZ 07.2013)

Geschrieben von am 6. Juli 2013 in News, Publikationen, Tiefenschärfe | Kommentare deaktiviert für Gefährlicher „Gast“ (DATZ 07.2013)
Gefährlicher „Gast“ (DATZ 07.2013)

Gefährlicher „Gast“
Die bis zu acht Millimeter lange Karpfenlaus Argulus foliaceus ist ein prominenter und gefürchteter Vertreter der Branchiura (Fischläuse), einer Unterklasse der Krebse. Der temporäre Ektoparasit befällt neben Karpfen auch andere Fische und – seltener – Amphibien. Sein Körperbau ist hoch spezialisiert: Zwei tellerförmige Saugnäpfe im Mikroformat

Monster aus dem Pazifik (DATZ 09.2012)

Geschrieben von am 1. September 2012 in News, Publikationen, Tiefenschärfe | Kommentare deaktiviert für Monster aus dem Pazifik (DATZ 09.2012)
Monster aus dem Pazifik (DATZ 09.2012)

Monster aus dem Pazifik
Zu den Neobiota (siehe auch DATZ 8/2012) der Nordsee gehört der erstmals 1995 an der niederländischen Küste nachgewiesene Pazifische Gespensterkrebs (Caprella mutica). Mit einer Maximallänge von fünf Zentimetern wird diese invasive Art mehr als doppelt so groß wie ihr einheimischer Gattungsgenosse Caprella linearis.

CPO-Weibchen (DATZ 08.2011)

Geschrieben von am 22. Juli 2011 in News, Publikationen, Tiefenschärfe | Kommentare deaktiviert für CPO-Weibchen (DATZ 08.2011)
CPO-Weibchen (DATZ 08.2011)

Für die aktuelle DATZ-Ausgabe, die erste nach dem Wechsel zum Natur und Tier-Verlag (NTV), wurde von der Redaktion die Aufnahme eines Zwergkrebses für eine doppelseitige Darstellung ausgewählt. Sie zeigt ein tragendes Weibchen der orangenen Farbvariante des mexikanischen Zwergflusskrebses Cambarellus patzcuarense.