Caprella mutica
Pazifischer Gespensterkrebs

Pazifischer Gespensterkrebs, Asiatischer Gespensterkrebs, Japanischer Gespensterkrebs
Japanese Skeleton Shrimp, Ghost Shrimp
Caprella mutica (Schurin, 1935)
(20110828-011804, 20110828-011855, 20110828-011845, 20110828-011706, 20110828-011725)

Diese aus Asien eingeschleppte Gespensterkrebs-Art wurde zuerst 1995 an der niederländischen Nordseeküste entdeckt, 2004 dann auf der deutschen Nordseeinsel Sylt. Mit bis zu 5 cm Länge wird sie mehr als doppelt so groß wie einheimische Gespensterkrebsarten.

Literatur: Biol. Unserer Zeit, 35. Jahrgang 2005, Nr. 4: Gespensterkrebse aus Fernost erobern die Nordsee

Gespensterkrebs (Caprella mutica)
Männliches, knapp 5 cm langes Exemplar (20110828-011804)

Asiatischer Gespensterkrebs
Weibliches, brutpflegendes Exemplar mit zahlreichen Eiern (20110828-011855)

Asiatischer Gespensterkrebs
Bei dieser Aufnahme sind die einzelnen Eier gut zu erkennen, die das Gespensterkrebsweibchen in seiner Bruttasche mit sich trägt (20110828-011845)

Asiatischer Gespensterkrebs
Ausschnittsvergrößerung von obiger Aufnahme (20110828-011845)

Stark bewachsene Fenderunterseite im Hafen Borkum
Stark bewachsene Fenderunterseite im Hafenbereich der Nordseeinsel Borkum. Zwischen Algen, Miesmuscheln, Schwämmen und anderem organischem Bewuchs finden sich zahlreiche Gespensterkrebse unterschiedlichster Größen. (20110828-011706)

Fenderunterseite mit Gespensterkrebsen, Hafen Borkum
Eine Vielzahl an Gespensterkrebsen lebt hier auf engstem Raum (20110828-011725)

Systematik
Unterstamm: Krebstiere (Crustacea)
Klasse: Höhere Krebse (Malacostraca)
Unterklasse: Eumalacostraca
Überordnung: Ranzenkrebse (Peracarida)
Ordnung: Flohkrebse (Amphipoda)
Unterordnung: Corophiidea
Familie: Caprellidae

Stichworte: Neobiont, Neobiota, Neozoa, Neozoen, Invasion, nicht einheimisch, invasive Art, gebietsfremde Art, gebietsfremd, Exot, Exoten, Ballastwasser, Verbreitung, Wattenmeer, Nordsee, Borkum, Widderkrebschen

Keywords: amphipod, amphipods, ballast water, Invader, non-native, non-indigenous species, neozoon