Crossocheilus reticulatus
Netzpinselalgenfresser

Schwanzfleck-Algenfresser, Netzpinselalgenfresser, Puzzlebarbe
Silver Flying Fox, Silver Algae Eater
Crossocheilus reticulatus (Fowler, 1934)

Auffällige Merkmale dieser langgestreckten Barben sind ein prominenter schwarzer Fleck an der Schwanzflossenwurzel sowie ein durch Schuppenpigmente gebildetes netzartiges Körpermuster. Junge Crossocheilus reticulatus schwimmen gern in kleinen Gruppen zusammen, sind friedlich und eignen sich bei erreichbaren Endgrößen von bis zu 17 Zentimetern für die Pflege in ausreichend groß dimensionierten Gesellschaftsbecken.
(Auszug aus DATZ/AP 04/2010: Importnachrichten: Crossocheilus reticulatus)

Schwanzfleck-Algenfresser (Crossocheilus reticulatus)
20100205-144863

Schwanzfleck-Algenfresser (Crossocheilus reticulatus)
20100205-144860

Schwanzfleck-Algenfresser (Crossocheilus reticulatus)
20100205-014681

Systematik
Ordnung: Karpfenartige (Cypriniformes)
Überfamilie: Cyprinoidei
Familie: Karpfenfische (Cyprinidae)
Unterfamilie: Labeoninae